Trilux mit neuer Struktur im Kundenservice

Trilux mit neuer Struktur im Kundenservice

Um seinen Kundenservice weiter zu optimieren, führt Trilux eine neue Struktur ein: Das Unternehmen bündelt sein lichttechnisches Know-how in nunmehr neun statt bisher sechs lokalen Kompetenz-Centern und bietet Kunden und Interessenten damit deutschlandweit einen kompetenten Ansprechpartner und Showroom vor Ort. Für die Verbesserung der Effizienz bei den Serviceleistungen führt Trilux zudem vier verschiedene Kompetenz-Teams ein, spezialisiert auf die Bereiche Angebotsservice, Auftragsservice, Support und After Sales. Das professionelle Leistungsportfolio reicht von licht- und elektrotechnischem Support über Beratung zur Lichtplanung bis hin zu kaufmännischen Services. Der Angebotsservice berät bei allen Fragen rund um ein Angebot. Alles, was mit einem konkret erteilten Auftrag zusammenhängt, wie Erfassung oder Liefertermin, liegt in den Händen des Auftragsservice. Der Technische Support bietet Unterstützung bei Fragen zur Installation und Handhabung einer Trilux-Lichtlösung. Und für alle Anliegen nach Verkaufsabschluss, z.B. die Reklamation von Transportschäden, ist der Bereich After Sales Services zuständig.

Ausgabe:
TRILUX GmbH & Co. KG
www.trilux.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige