Stiebel Eltron eröffnet neues Kompetenzzentrum

Stiebel Eltron eröffnet neues Kompetenzzentrum

Die Stiebel Eltron Ländergesellschaft Schweiz hat am 26. Oktober auf halbem Weg zwischen Zürich und Basel ein fast 4.000m² großes Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien eröffnet. Der Energy Campus in Lupfig bietet Platz für 70 Mitarbeiter sowie Raum für einen großen Showroom, sowie Schulungs- und Tagungsmöglichkeiten. Eine Besonderheit: Das Gebäude besitzt die Minergie P-Zertifizierung. Minergie P ist ein eigenständiger, auf niedrigen Energieverbrauch ausgerichteter Gebäudeenergiestandard in der Schweiz. Über 10Mio.Euro hat das Unternehmen in das Gebäude investiert. „Mit der Eröffnung des Energy Campus in Lupfig gehen wir einen weiteren Schritt in der erfolgreichen Schweizer Stiebel Eltron Geschichte“, so Dr. Ulrich Stiebel (Bild 2.v.l.), Eigner Stiebel Eltron GmbH & Co. KG. Die Stiebel Eltron AG Schweiz würde 1978 gegründet und hat im Jahr 2011 46,5Mio.Euro Umsatz generiert.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Stiebel Eltron GmbH & Co. KG
www.stiebel-eltron.ch

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige