Planungstool für Solaranlagen

Planungstool für Solaranlagen

Das Planungstool von jms ist auf die Bedürfnisse von Installationsbetrieben zugeschnitten, die im Projektgeschäft auf schnelle Berechnungen angewiesen sind. In weniger als zehn Minuten ist laut Hersteller ein Angebot inklusive Stückliste, Stringverlegung und Montageplan erstellt. Damit können Installateure auch auf unerwartete Änderungen schnell reagieren. Damit ist eine fachmännische Auslegung für alle gängigen Dachformen und -eindeckungen möglich. Neben der Anlagenplanung und der Angebotserstellung für den Endkunden kann der Nutzer mit einer hinterlegten Datenbasis auch eine Wirtschaftlichkeitsberechnung durchführen. Außerdem ermöglicht das Programm die Planung von PV-Anlagen sowohl in Deutschland als auch in Österreich, Schweiz, Italien und Großbritannien. Mit dem Allgorithmus des Planungstools kann für jede Modulanzahl jede günstige Wechselrichterauslegung auf Basis aktueller Normen wie z.B. VDE-AR-N 4105 ermittelt werden.

www.jms-solar.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige