KNX-basierte Systemlösung für VVS

KNX-basierte Systemlösung für VVS

Die netzwerkfähigen Volumenstromregler des Typs GxB von Siemens ermöglichen zusammen mit den kommunikativen Raumthermostaten RDx und dem überarbeiteten Universalregler Synco 700 RMU den Aufbau einer auf KNX basierenden, integrierten und durchgängigen Systemlösung für variable Volumenstromsysteme (VVS). Die Systemlösung deckt von der Wärme- und Kälteaufbereitung bis hin zur primären Luftaufbereitung alle Anforderungen für die Klimatisierung von Gebäuden ab. Eine bedarfsgerechte Regelung sowie ein automatischer Austausch von Prozessdaten über KNX ermöglichen einen effizienten Anlagenbetrieb. Das System eignet sich z.B. für Räume mit individueller Einzelraumregelung.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Siemens AG
www.siemens.com/buildingtechnologies

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige