Kabellose Kommunikation zwischen PC und TV

Kabellose Kommunikation zwischen PC und TV

Die devolo AG stellt unter der Produktmarke ‚Vianect‘ ein erstes IT-Produkt parallel zum bekannten dLAN-Portfolio vor: Die Streaming-Lösung überträgt mittels Wireless-USB-Technik Multimedia-Inhalte in HD-Qualität von PC oder Mac auf Großbild-Geräte wie LCD- und Plas-ma-TV sowie Projektoren. Mit Vianect Air TV wird das Betrachten von HD-Videos, YouTube-Filmen sowie Urlaubsfotos und Web-Inhalten nicht mehr vom kleinen Notebook-Bildschirm limitiert, sondern zum gemeinsamen Erlebnis vor dem großformatigen TV-Gerät. Vianect AirTV basiert auf Wireless USB, einer kabellosen Variante des bekannten USB-Standards. Die breitbandige Verbindung hat eine Reichweite von rund 10m in Gebäuden. Für PC- und Mac-Systeme genügt es, den Wireless-USB-Stick an den Computer (PC/
Mac) zu stecken, die Software zu installieren sowie die Wireless-Empfangsstation über HDMI oder D-Sub RGB mit dem TV-Bildschirm zu verbinden. So kann der Fernseher oder der Projektor wie ein zweiter, großer Bildschirm genutzt werden. Die Übertragung ist für HD-Signale mit 720p bzw. einer Auflösung von 1.400×1.050 Bildpunkten ausgelegt. Das Audio-Signal wird entweder via HDMI übertragen oder am Empfänger über eine 3,5mm-Mini-Klinken-Buchse ausgegeben. Vianect Air TV kann unter den Windows-Versionen XP, Vista und 7 sowie Mac OS X genutzt werden.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
devolo AG
www.devolo.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige