IP-Konnektivität im gesamten Gebäude

IP-Konnektivit?t im gesamten Geb?ude

Distech Controls stellt seine neuen Eclypse Connected Terminal Unit Controller (ECY-PTU/TU-Serie) vor. Die Controller-Serie ist die Erweiterung der Eclypse Connected BACnet/IP und Wi-Fi-HLK-Produkt-Serie, um erfolgreich IP-Konnektivit?t im gesamten Gebäude bis zu Einzelraumanwendungen verteilen zu können.

Ventilatorenkonvektoren (Bild: Distech Controls SAS)

Ventilatorenkonvektoren (Bild: Distech Controls SAS)

Die Controller sind Teil der Eclypse-Connected-IP- und Wi-Fi-Produktserie und bieten eine erweiterte Konnektivit?t. Somit können Geb?udemanagementsysteme ab sofort mit der IT- Infrastruktur eines Geb?udes vereint werden, um ein gemeinsames IT- Netzwerk zu teilen. Die Eclypse-Connected-Terminal-Unit-Controller-Serie ermöglicht die Wahl zwischen kabelgebundener IP-Technologie, Wi-Fi oder der Kombination beider Technologien in einem Controller, so dass die Infrastruktur und Architektur eines Geb?udes individuell ber?cksichtigt werden kann.

Ventilatorenkonvektoren
(Bild: Distech Controls SAS)

Dies f?hrt zu geringeren Kosten und einer verbesserten GLT- Leistung. Der Eclypse Connected Terminal Unit Controller wurde entwickelt, um die ganze Bandbreite an Einzelraumregelungen wie beispielsweise Umluftk?hlger?te, Deckeninduktionsausl?sse, K?hldecken und W?rmepumpen, zu regeln. Au?erdem ist in den Controllern Envysion Viewer integriert (webbasierte HTML5-Grafikdesign- und Visualisierungssoftware), um lokal Anwendungsgrafiken zu hosten. Alle weiteren bereitgestellten produktivit?tssteigernden Tools, die direkt im Eclypse Controller integriert sind, vereinfachen und verbessern die Installation und Konfiguration. Dadurch können erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisiert werden. Die BTL gelisteten Controller für BACnet-Gebäude (B-BC) verf?gen zudem über integrierte Zeitpl?ne, Alarme und Trendprotokolle.

Vereinfachter Datenaustausch

Wie alle Controller der Eclypse-Connected-IP-und Wi-Fi-Produktserie vereinfachen die Controller dank ihrer dokumentierten Restful API den Datenaustausch und bieten vielseitige M?glichkeiten für Zusatzleistungen. Dazu geh?ren z.B. das st?ndig wachsende Angebot an verf?gbaren Anwendungen für das Internet of Things, Geb?udemanagement und Mieterdienstleistungen. Die offenen Webdienstleistungen der Restful API erm?glichen die Erstellung von personalisierten und kundenspezifischen Mobile Apps, Dashboards und Analysetools. Zus?tzlich unterst?tzt der Connected Terminal Unit Controller die Smart-Room-Control-Lösung des Unternehmens, ein End-to-End-System für die Steuerung von Klimaanlagen, Beleuchtungseinrichtungen und Jalousien.

(Bild: TeDo Verlag GmbH)

Mit dem Eclypse Connected Terminal Unit Controller kann die modulare Lösung durch IP-basierte Konnektivit?t erweitert werden, um den Menschen im Raum einen noch besseren Komfort zu bieten sowie Kosten zu sparen.

 

Erweiterte M?glichkeiten durch IP-Konnektivit?t

„Wir freuen uns, dass die Connected-IP- und Wi-Fi-Produktserie ab sofort IP-Konnektivit?t bis zu Einzelraumanwendungen ermöglicht. Die Eclypse Controller bieten bessere Konnektivit?tsm?glichkeiten in Verbindung mit der IT-Infrastruktur, wodurch Geb?udebesitzern und Facility-Managern vielf?ltige Dienstleistungen für Mieter geboten werden, so dass die GLT zum Alltag aller Geb?udenutzer wird. Au?erdem bietet unsere offene Restful-API-Webserver-Anwendung Zusatzleistungen und kundenspezifische Dashboards für Drittanbieter“, erklärt Ralph Lammers, Director of Sales Europe.


Autor | Mathieu Houle, Global Product Director, Distech Controls SAS, www.distech-controls.com

Distech Controls SAS
www.distech-controls.eu

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Türkommunikation 4.0

Türkommunikation 4.0

Die Türkommunikation blickt auf eine belebte Geschichte zurück. Was ursprünglich mit einem bloßen Klopfen begann, hat sich im Laufe der Zeit und im Einklang mit neuen Technologien stetig weiterentwickelt: Von der reinen Mechanik hin zur elektronischen Klingel, von der Sprechanlage zum Video-Türkommunikationssystem und von der Mehrdrahttechnik zum TwinBus – dem ersten Ritto Bussystem speziell für die Türkommunikation. Im Zuge der digitalen Transformation wird die Geschichte nun weitergeschrieben. Das neueste Kapitel: ‚Von analog zu digital, von Twinbus zu Twinbus IP‘.

Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Licht im Dunkeln

Licht im Dunkeln

LED-Beleuchtung gehört zu unserem Alltag. Professionelle Lösungen bieten mehr Möglichkeiten beim Neubau oder Renovieren. Wie sieht eine zuverlässige und sichere Versorgung aus? Phoenix Contact hat dazu eine neue Lösung entwickelt. Die 24V LED-Stromversorgung der Step-Power-Produktfamilie vereint eine flache Bauform mit hoher Leistungsdichte. Sie eignet sich für die Montage im Installationsverteiler und in abgehängten Decken.

Bild: Carsten Heidmann
Bild: Carsten Heidmann
Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Der Einstieg in das digitale Büro beginnt für viele Handwerksbetriebe mit der Ablösung der händischen Stundenzettel durch eine digitale Zeiterfassung. Immer mehr Betriebe entscheiden sich für die elektronische Form der Arbeitszeiterfassung im Büro und Außendienst. Damit soll nicht nur der administrative Aufwand durch fehleranfällige Mehrfacherfassungen, Nachbearbeitungen und fehlende Übersicht reduziert werden. Sie soll auch eine valide Datenbasis in Echtzeit und damit eine bessere Planung und Steuerung der gesamten Ressourcenverwaltung sowie aller nachgelagerten Prozesse ermöglichen.

Bild: WSCAD GmbH
Bild: WSCAD GmbH
Optimale Elektroplanung für zeitgemäßes Bauen

Optimale Elektroplanung für zeitgemäßes Bauen

Die heutigen Erwartungen an eine sichere und komfortable Gebäudetechnik sind größer denn je. Das Elektro-Engineering geht Hand in Hand mit der übergreifenden Gesamtbauplanung und muss maßgeschneiderte Lösungen vom Schaltschrank bis zur Steckdose ausarbeiten. Eine professionelle E-CAD-Arbeitsumgebung verbindet schnelles, durchgängiges Planen und Projektieren mit transparentem
Service für die individualisierbare und gewerkeübergreifende Raum- und Gebäudeautomatisierung.