Drahtlose Erweiterung von 125kHz-RFID-Systemen

Drahtlose Erweiterung von 125kHz-RFID-Systemen

Aperio von Assa Abloy ermöglicht jetzt eine kabellose Anbindung von mechanischen Türen an bestehende 125kHz-Zutrittskontrollsysteme per Funktechnologie. Damit können die bestehenden Systeme jetzt drahtlos erweitert werden. Die integrierten Türen werden weiterhin mit den vorhandenen Karten genutzt; mechanische Schlüssel fallen weg. Die RFID-Leser in Form von elektronischen Aperio-Zylindern und -Beschlägen passen in die vorhandenen mechanischen Schlösser; die Verkabelung der Tür entfällt. Sicherheits- und Facility-Manager haben so mehr Kontrolle, können auf organisatorische Veränderungen problemlos reagieren und müssen nur ein Sicherheitssystem überwachen. Es unterstützt auch die gängigen RFID-Technologien iClass, Mifare und Mifare DesFire.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
www.assaabloy.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige