Life und Style

Architektenleuchte

Architektenleuchte Die Architektenleuchte L-1 von Luxo hat den Schritt vom ehemaligen kranähnlichen Aussehen zur attraktiven Leuchte geschafft. Sie ist in Schwarz, Weiß, Lichtgrau oder Chrom mit Metallic-Optik oder mit Reflektor aus farbigem Glas erhältlich. Der variable Leuchtenarm wird mit Spiralfedern im Gleichgewicht gehalten. Die parallelgeführten...

mehr lesen

XXL-Leuchte erhellt ganze Konferenzräume

XXL-Leuchte erhellt ganze Konferenzräume Seit über 70 Jahren steht die klassische L-1 'ihre Leuchte', egal ob in Büros oder am heimischen Schreibtisch. Jetzt wird es Zeit zu zeigen, dass die kleine L-1 den Kinderschuhen entwachsen ist und stolze 2,30m misst. Als Magnum-Version Great One bringt sie Licht in Rezeptionen, Bibliotheken, Konferenzräume oder...

mehr lesen

Farbiges Licht reizt die Sinne

Farbiges Licht reizt die SinneFarbiges Licht zum Wohnen ist heute nicht mehr das statische Licht einzelner Lampen, sondern dynamisches Licht. Gleichwohl kann je nach der Stimmung des Augenblicks eine einzelne Farbe oder Farbmischung auch per Hand eingestellt und abgespeichert werden. Der Schl³ssel zu Farbvielfalt und Wunschfarbe hei#t 'RGB' - Rot, Gr³n,...

mehr lesen

Design, das sich selbst erklärt

Design, das sich selbst erklärtDer Wunsch, das direkte Wohnumfeld ohne großen Aufwand, aber mit hoher Flexibilität an verschiedene Stimmungen anpassen zu können, ist weit verbreitet. Um dem gerecht zu werden, hat Philips mit der LivingColors-Serie eine LED-Leuchte entwickelt, mit der sich die Wohnraumarchitektur oder Einrichtungsgegenstände in 16Mio....

mehr lesen

Der digitale Bilderrahmen, der auch telefonieren kann

Der digitale Bilderrahmen, der auch telefonieren kann IVS stellt das Vision V2 von DeTeWe vor. Dieses DECT-Telefon verfügt an der Basisstation über einen digitalen Bilderrahmen mit Diashow- und Video-Möglichkeit. An der Basisstation sind zwei Stereo-Lautsprecher angebracht, mit denen auch MP3-Musiktitel abgespielt werden können. Das Telefon verfügt über...

mehr lesen

Flexibler Drehteller für flexible Monitore

Flexibler Drehteller für flexible Monitore Um ihre beweglichen Monitore wandelbarer zu machen, hat die Element One Multimedia GmbH aus Ettlingen bei Karlsruhe den Drehteller Rotatis entwickelt. Der in Möbel integrierbare Zierrahmen bietet eine Drehfunktion bis zu 350°. Er wird erstmals auf dem Digital Signage Solution Day 2008 und der Integrated Systems...

mehr lesen

Außenbeleuchtung mit Solarsteinen

Außenbeleuchtung mit Solarsteinen Haus- und Gartenbesitzer setzen heute oft auf eine stimmungsvolle Beleuchtung sowie auf blendfreie, unaufdringliche Lichtquellen. Der Solarstein 'Lucia Solar' eröffnet verschiedene Möglichkeiten, den Eingangsbereich, die Grundstücksauffahrt und die Gartenwege zu illuminieren und sorgt laut Hersteller auch für ein...

mehr lesen

Digitales Thermostatventil

Digitales Thermostatventil Das digitale Thermostatventil ist mit einem wasserfesten Bedienfeld ausgestattet, mit dessen Hilfe man die gewünschte Wassertemperatur der Dusche einstellen kann. Ganz nach Belieben und Befinden können Temperatur und Wasserdruck individuell vorprogrammiert werden. Es gibt also für jede Stimmungslage ein anderes Duscherlebnis. Zur...

mehr lesen

Digitalisierte Armaturen

Digitalisierte Armaturen Die Kollektion Grohe Ondus entstand aus der Philosophie des 'Sensual Minimalism'. Das Grohe Design Center kreierte unter der Leitung von Chefdesigner Paul Flowers eine Serie von Armaturen und Brausen in drei Oberflächen: StartLight Chrom, VelvetBlack und hochglänzendem MoonWhite. Neben der klassischen mechanischen Zweigriffarmatur...

mehr lesen

Unsichtbare Technik – sichtbare Eleganz

Unsichtbare Technik - sichtbare EleganzZufriedenheit in den eigenen vier Wänden setzt voraus, dass uns das Wohnumfeld in möglichst vielen Beziehungen behagt. Jeder Raum hat seinen eigenen Charakter, der sich aus dem Zusammenspiel von Licht, Möbeln, Wänden, dem Boden sowie der Decke ergibt. Dass in der Raumkomposition die Decke diverse Funktionen auf sich...

mehr lesen

High Tech mit Wohlfühlfaktor

High Tech mit WohlfühlfaktorViele moderne Häuser sind ausgestattet mit einer Elektroinstallationstechnik auf dem Entwicklungsstand von 1950. Dabei hat sich gerade auf dem Sektor der integrierten Haustechnik in den letzten Jahren sehr viel getan. Die Integration von Medien-, Kommunikations- und Steuerungstechnik vermittelt dem Bewohner einen Bedienkomfort...

mehr lesen

Eine kleine Kulturgeschichte des Badezimmers

Eine kleine Kulturgeschichte des Badezimmers Moderne Badezimmer bieten jegliche Art von Luxus. Sie sind in Sachen Design und Technik auf dem neuesten Stand und lassen keine Wünsche offen. Egal ob puristisch oder romantisch verspielt, das Badezimmer bietet einen Raum der Regeneration. Hier geht es um mehr als bloße Sauberkeit oder das Verrichten...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Tüv Süd
Bild: Tüv Süd
Ein Booster für die Elektromobilität

Ein Booster für die Elektromobilität

Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) enthält verbindliche Vorgaben zur Leitungs- und Ladeinfrastruktur in Gebäuden. Doch vor allem bei neugebauten Mehrfamilienhäusern hapert es vielerorts noch an der Umsetzung. Fachplaner, Gebäudeautomatisierer und das Elektrohandwerk können
helfen, Zusatzaufwand und hohe Folgekosten für Nachbesserungen zu vermeiden.

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Türkommunikation 4.0

Türkommunikation 4.0

Die Türkommunikation blickt auf eine belebte Geschichte zurück. Was ursprünglich mit einem bloßen Klopfen begann, hat sich im Laufe der Zeit und im Einklang mit neuen Technologien stetig weiterentwickelt: Von der reinen Mechanik hin zur elektronischen Klingel, von der Sprechanlage zum Video-Türkommunikationssystem und von der Mehrdrahttechnik zum TwinBus – dem ersten Ritto Bussystem speziell für die Türkommunikation. Im Zuge der digitalen Transformation wird die Geschichte nun weitergeschrieben. Das neueste Kapitel: ‚Von analog zu digital, von Twinbus zu Twinbus IP‘.

Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Licht im Dunkeln

Licht im Dunkeln

LED-Beleuchtung gehört zu unserem Alltag. Professionelle Lösungen bieten mehr Möglichkeiten beim Neubau oder Renovieren. Wie sieht eine zuverlässige und sichere Versorgung aus? Phoenix Contact hat dazu eine neue Lösung entwickelt. Die 24V LED-Stromversorgung der Step-Power-Produktfamilie vereint eine flache Bauform mit hoher Leistungsdichte. Sie eignet sich für die Montage im Installationsverteiler und in abgehängten Decken.

Bild: Carsten Heidmann
Bild: Carsten Heidmann
Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Der Einstieg in das digitale Büro beginnt für viele Handwerksbetriebe mit der Ablösung der händischen Stundenzettel durch eine digitale Zeiterfassung. Immer mehr Betriebe entscheiden sich für die elektronische Form der Arbeitszeiterfassung im Büro und Außendienst. Damit soll nicht nur der administrative Aufwand durch fehleranfällige Mehrfacherfassungen, Nachbearbeitungen und fehlende Übersicht reduziert werden. Sie soll auch eine valide Datenbasis in Echtzeit und damit eine bessere Planung und Steuerung der gesamten Ressourcenverwaltung sowie aller nachgelagerten Prozesse ermöglichen.

Bild: WSCAD GmbH
Bild: WSCAD GmbH
Optimale Elektroplanung für zeitgemäßes Bauen

Optimale Elektroplanung für zeitgemäßes Bauen

Die heutigen Erwartungen an eine sichere und komfortable Gebäudetechnik sind größer denn je. Das Elektro-Engineering geht Hand in Hand mit der übergreifenden Gesamtbauplanung und muss maßgeschneiderte Lösungen vom Schaltschrank bis zur Steckdose ausarbeiten. Eine professionelle E-CAD-Arbeitsumgebung verbindet schnelles, durchgängiges Planen und Projektieren mit transparentem
Service für die individualisierbare und gewerkeübergreifende Raum- und Gebäudeautomatisierung.