ZVEI Sicherheit: Neuer Vorstandsvorsitzender

ZVEI Sicherheit: Neuer Vorstandsvorsitzender

Uwe Bartmann (Bild), Leiter Building Technologies Deutschland der Siemens AG, ist neuer Vorstandsvorsitzender des ZVEI-Fachverbands Sicherheit. Er übernimmt das Amt von Gert van Iperen, Präsident Bosch Sicherheitssysteme. Bartmann wurd für drei Jahre gewählt. Er war zuvor stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbands. Als wichtigste Themen für seine Amtszeit sieht Bartmann neben „unserem Dauerthema Normung“ die zunehmende Verbreitung der IP-Technologie bei den Sicherheitssystemen.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
ZVEI e.V.
www.zvei.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige