Update für CAD-Software

Update für CAD-Software

Mit dem aktuellen Update der CAD-Software Bricscad (Version 12.2.8) hat Bricsys die Funktionen in seiner .dwg-basierten Software erweitert. So sind z.B. andockbare Werkzeugpaletten verfügbar, zu denen der Nutzer weitere Werkzeuge hinzufügen kann. Die Werkzeuge lassen sich verändern, indem man mit rechtem Mausklick auf das entsprechende Werkzeug die Option ‚Eigenschaften‘ auswählt. Der Publizieren-Befehl ermöglicht die Konfiguration, das Ausführen, Speichern und Wiederverwenden von Batch-Plot-Einstellungen und kann so laut Hersteller, wiederkehrende Arbeitsabläufe erleichtern. Im Zeichnungsexplorer wurden die beiden Paletten ‚Zeichnungen‘ und ‚Offene Zeichnungen‘ zusammengeführt. Dabei wurde die Grundstruktur der Baum-Ansicht durch die Anzeige der Ordner als kompakte Liste reduziert, was zur Übersichtlichkeit beitragen soll. Insgesamt ist das Update um 80 Funktionen erweitert worden.

| News
Ausgabe:
www.mervisoft-gmbh.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige