Neues Experience Center
Panasonic eröffnet Schulungszentrum
Bild: aircon.panasonic.de

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Events für seine Pro Partner wurde am 30. September in Wiesbaden das neue Experience Center von Panasonic eröffnet. In den Räumlichkeiten präsentiert das Unternehmen sein komplettes Produkt-Sortiment aus den Bereichen Heizen und Kühlen. Für die praktische Ausbildung von Kälte- und Heizungsbauern stehen Trainingsteilnehmern neben den Luft/Wasser-Wärmepumpen und den privaten und kommerziellen Klimasystemen auch Kaltwassersätze sowie CO2-Verflüssigungssätze – zum Teil im Betrieb – zur Verfügung. In dem Zentrum können die Montage und der Service direkt an den Produkten gezeigt und geschult werden. Zusätzlich wird es ein Online-Schulungsprogramm geben. Enrique Vilamitjana, Managing Director der Panasonic Heating & Cooling Solutions Europe, eröffnete die Veranstaltung und erklärte, wie wichtig das Experience Center auch für das neue Service-Konzept sei. Denn das erlernte Know-how unterstütze den Fachhandwerker dabei, Projekte ohne Probleme schnell fertigzustellen.

Seine Kollegen aus dem deutschen Team einschließlich Benjamin Rohr, verantwortlich für die Technik- und Serviceabteilung, Clemens Petzold, Leiter Marketing sowie der Länderchef, Alfred Armaos, genauso wie der Vertriebsleiter Wärmepumpe, Norman-Lars Hinze, präsentierten weitere Details dazu. Dabei hob Rohr die Bedeutung der Service-Partner hervor und erläuterte den geladenen Fachhandwerkskunden, die im Rahmen des Pro-Partner-Programmes bereits eng mit Panasonic zusammenarbeiten, die Vorteile des optimierten Service-Partner-Programms. Diese Partner führen im Auftrag von Panasonic Serviceeinsätze und Inbetriebnahmen durch. Im Gegenzug profitieren sie u.a. von kostenlosen Schulungen.

Panasonic Marketing Europe GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige