Netzwerktechnologien live erleben

Neueröffnung des Axis Experience Center in Ismaning

Axis Communications hat sein Axis Experience Center (AEC) in Ismaning bei München nach einer Phase des Umbaus und der Modernisierung neu eröffnet. Die AECs sind Orte, an denen Besucher die Lösungen von Axis live in der Anwendung erleben können. Außerdem haben Besucher aus dem IT-Channel hier die Möglichkeit, mit den Produktexperten direkt in Kontakt zu treten. Ziel der AECs ist es, Distributoren, Partnern, Endkunden, potenziellen neuen Mitarbeitern sowie Journalisten ein besseres Verständnis von Axis als Hersteller im Bereich IP-Videosicherheitstechnik zu vermitteln. Insgesamt gibt es aktuell 29 AECs in 15 Ländern. Das größte der Center befindet sich im Headquarter in Lund, Schweden. Auch dieses wurde vor Kurzem eröffnet und beherbergt die neuesten Produkte und Lösungen. Aktuell investiert das Unternehmen weltweit in den Ausbau und die Modernisierung seiner AECs.

Das seit zehn Jahren bestehende AEC am DACH-Unternehmensstandort Ismaning bei München wurde in den vergangenen zwei Jahren komplett renoviert und modernisiert. Unter anderem wurden dabei der Eingangsbereich sowie der eigentliche Showroom komplett neu konzipiert und umgestaltet. Außerdem wurden neue Lösungen und Anwendungsszenarien in das Angebot des AEC integriert, um den aktuellen Stand des Produktportfolios von Axis und seiner Tochterfirmen mit ihren Fokusmärkten abzubilden. In Ismaning liegt dabei ein besonderer Fokus auf den Bereichen Retail, Verkehr, Perimeterschutz und Smart City. Zu einigen der neuesten Lösungen, die Besucher im AEC in Ismaning live erleben können, zählen die im Juni 2023 neu gelaunchte Streaming-Lösung Axis Body Worn Live für am Körper getragene Kameras, die Axis Q1656-DLE Radar-Video Fusion Camera, die erstmalig Radar- und Videofunktionalität in einem Gerät vereint, sowie ein Hybrid-Store-Konzept samt Lösungen für Zu- und Austritt, Diebstahlprävention, Notfallmanagement und Self-Checkout.

Axis Communications GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Ekey Biometric Systems GmbH
Bild: Ekey Biometric Systems GmbH
Zutrittslösungen 
mit Fingerprint

Zutrittslösungen mit Fingerprint

Anfang des Jahres war Ekey Biometric Systems bereits mit seinen neuen Lösungen unterwegs: Die Fingerprint-Stadiontour 2023 führte den Biometrie-Experten aus Linz nach Berlin, Dortmund, Stuttgart, München und Wien. Mit im Gepäck: Die neuen Fingerprint-Generationen Ekey xLine für Unter- und Aufputz sowie sLine für die Integration in Sprechanlagen. Die Fingerprint-Systeme komplettieren die aktuellen Produktgenerationen von Ekey. Bereits 2021 präsentierte der
Hersteller die dLine für Türblatt und Türgriff.

Bild: ZIEMER GmbH Elektrotechnik & Softwareentwicklung
Bild: ZIEMER GmbH Elektrotechnik & Softwareentwicklung
Softwarelösungen für das Elektrohandwerk

Softwarelösungen für das Elektrohandwerk

Im Zeitalter der Digitalisierung werden Arbeitsabläufe komplexer und schneller und lassen sich schwer rein manuell bewältigen. Außerdem fehlen immer mehr Fachkräfte in kaufmännischen und technischen Bereichen. Eine Branche, die von diesen Entwicklungen besonders betroffen ist und auf der anderen Seite stark davon profitieren kann, ist das Elektrohandwerk. Ein entscheidender Faktor für Unternehmen ist hierbei die passende Softwarelösung.