Kostenfalle Geiz

Kostenfalle Geiz

Liebe Leserinnen und Leser,

den Spruch „Geiz ist geil“ kennen Sie aus der Werbung. Der große Elektronikanbieter hat seine Kampagne vor kurzem beendet. Die Schnäppchenjäger-Mentalität der Menschen gehört der Vergangenheit an. Wo früher beim Einkauf von Produkten der Preis an erster Stelle stand, tritt im Zeichen von Klimadiskussion und erhöhten Energiekosten immer mehr der Strom- und Energieverbrauch der Geräte in den Vordergrund.

Energieeffizienz im Fokus

Auch auf der Elektrofachmesse efa, die vom 24. bis 27. Oktober 2007 in Leipzig stattfand, war einer der Themenschwerpunkte Energieeffizienz. Um den Energieverbrauch in einem Gebäude effizient zu gestalten, benötigt man das geeignete Energiemanagenent-System, wofür es hoch interessante Umsetzungsbeispiele gibt. Eine Möglichkeit ist Energiemanagement mit LonWorks Technologie. Innerhalb eines LonWorks Netzwerks werden alle Funktionen dezentral gesteuert und die einzelnen Netzwerk-Komponenten sind untereinander interoperabel, auch wenn sie von verschiedenen Herstellern kommen. Lesen Sie in unserer Titelstory auf Seite 18 über den neuen i.LON SmartServer der Firma Echelon. Dieser ermöglicht auf den Energieverbrauch im ganzen Netzwerk Einfluss zu nehmen. Liebe Leserinnen und Leser, denken Sie daran: Effizient liegt im Trend!

www.gebaeudedigital.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige