IFA-Neuheiten auf der Uni-Elektro-Fachmesse

IFA-Neuheiten auf der Uni-Elektro-Fachmesse

Am zweiten September-Wochenende zeigten mehr als 200 Aussteller aus der Elektrobranche ihr Sortiment auf der Fachmesse von Uni Elektro in Mainz-Hechtsheim. Viele ausgestellte Produkte und Lösungen wurden erst auf der IFA präsentiert. Das Motto der diesjährigen Fachmesse lautete ‚Vollsortiment erleben‘. Themen waren u.a. erneuerbare Energien, Gebäudetechnik und Elektromobilität. An eigenen Ständen stellte der Fachgroßhandel neben Produkten auch Dienstleistungen sowie zwei Initiativen vor, die Handwerk und Handel beim Ausbau ihres Kundenstamms unterstützen sollen. Das ‚Absatzkonzept für Endverbraucherwerbung‘ bietet die Möglichkeit, individualisierte Produkt-Flyer in die Haushalte des jeweiligen Kunden-Einzugsgebietes zu versenden. Den Mitgliedern der Kooperation ‚extra‘ steht ein Marketing-Angebot anlässlich der Umstellung auf digitalen Satellitenempfang zum 30. April 2012 zur Verfügung.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Uni Elektro Fachgroßhandel GmbH & Co. KG
www.unielektro.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige