Filigranes Licht an jedem Einsatzort

Filigranes Licht an jedem Einsatzort

Beleuchtungssystem in minimalistischem Design

Schienensysteme für die Raumdecke bringen Licht dorthin, wo es
gebraucht wird. Das 24 Volt-Schienensystem NanoRail von Paulmann lenkt den Blick weg von Schiene und Leuchten und stellt das Licht selbst in den Mittelpunkt.

 (Bild: Paulmann Licht GmbH)

(Bild: Paulmann Licht GmbH)


Ob Pendelleuchten über dem Esstisch, eng gebündelte Spotlichter für Bilder und Regale oder Panels für ein angenehm diffuses Raumlicht: Das minimalistische Schienensystem führt ein Sortiment von neun verschiedenen Leuchten mit unterschiedlichen Abstrahlwinkeln. Die LED-Panels Plado und Luno z.B. spenden flächiges und blendarmes Licht und sorgen für eine angenehme Grundbeleuchtung. Für einen ausgeleuchteten Esstisch sorgen die Pendel Tarus und Cono. Die Pendelleuchten sind über eine Klammer mit Schlaufe höhenverstellbar und lassen sich so in der Höhe anpassen. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Spots und Downlights. Mit der NanoRail Zigbee Mittel-/End-Einspeisung werden alle Leuchten des Systems dimmbar und lassen sich per App, Sprache oder Fernbedienung steuern. Dank Niedervolttechnik lassen sich die Schienen des Systems einfach und sicher mit einer Metallsäge zuhause kürzen. Strahler und Pendel lassen sich bei Bedarf leicht versetzen.

www.paulmann.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige