Bundesleistungswettbewerb der E-Jugend

Bundesleistungswettbewerb der E-Jugend

Die Sieger des 60. Bundesleistungswettbewerbs der E-Jugend heißen Johannes Adler, Stefan Bäumler, Michael Dierken, Markus Müller, Fabian Otto, Simon Regauer und Malte Rejzek. Sie setzten sich bei den Prüfungen, die vom 10. bis 12. November 2011 in Oldenburg stattfanden, jeweils als Beste ihres Fachs durch. Insgesamt hatten 53 Landessieger teilgenommen.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
ZVEH
www.zveh.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige