Raumbediengerät Thanos Evo

Raumbediengerät Thanos Evo

Steuerung von Raumklima, Licht und Beschattung

Thanos Evo heißt das neue Raumbediengerät von Thermokon. Das Gerät verfügt über ein hochauflösendes 4,8″-Touch-Display mit Echtglasoberfläche (erhältliche Farben: Schwarz und Weiß). Dank der in einem Bediengerät gebündelten Features ist die Raumsteuerung für viele Anforderungen im Smart-Building-Bereich geeignet.

 (Bild: Thermokon Sensortechnik GmbH)

(Bild: Thermokon Sensortechnik GmbH)

Neben Temperatur und Feuchte werden auch die Luftqualitätsparameter CO2 und VOC erfasst; externe Sensorwerte lassen sich über die BUS-Schnittstelle einblenden. Auch das Einblenden von kurzen Textnachrichten und die Verwendung von 2D-Raumgrafiken, die z.B. das Ein- und Ausschalten des Lichts auch für wechselnde Nutzergruppen komfortabel machen, unterstützen die leichte Orientierung. Weitere Features umfassen eine Eco-Funktion sowie eine Jalousiesteuerung. Alle Geräteparameter können über die RS485-Modbus-Schnittstelle oder mithilfe eines Dongles an die Gegebenheiten anpasst werden. Über einen digitalen Eingang lassen sich zusätzlich z.B. Fensterkontakte, Kartenschalter oder Bewegungsmelder anschließen. Dabei sorgt der Gehäuseaufbau des Gerätes für eine effiziente Montage mit Schutz sensibler Bauteile sowie für präzise Messergebnisse.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
www.thermokon.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige