Home Smart Home – ZVEI präsentiert neues Newsgame auf der IFA

Home Smart Home – ZVEI präsentiert neues Newsgame auf der IFA

Sicherheit, Komfort, Energieeffizienz – ein Smart Home bietet viele Vorteile. Die Verbindung einzelner Produkte untereinander sowie mit dem Internet, Software und clevere Programmierung machen das reibungslose Zusammenspiel erst möglich: Haustür per Smartphone öffnen, Lichtszenarien für unterschiedliche Ansprüche, energiesparend Heizen – das sind nur einige der Möglichkeiten, die intelligente Vernetzung schafft.

 (Bild: Industrial Newsgames)

(Bild: Industrial Newsgames)

Im Newsgame ‚Home Smart Home‘ hilft der Spieler Familie Sommer, ihre Smart-Home-Lösungen zu programmieren – immer im Wettlauf gegen die Zeit. Premiere hat das Newsgame auf der IFA ab 31. August am Stand der Verbände im IFA Next (Halle 26 A). Außerdem kann man am Stand auch wieder in die Rolle eines Hackers schlüpfen: bei ‚Hack the Factory‘ dreht sich alles um Cybersicherheit.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
ZVEI e.V.
www.zvei.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige