GEBÄUDEDIGITAL - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationale Handwerksmesse 2023

8. März 2023 - 12. März 2023

Die Internationale Handwerksmesse zieht jedes Frühjahr rund 650 Aussteller und 1.000 Experten aus mehr als 60 Gewerken auf das Messegelände München. Die Leitmesse des Handwerksschafft so Raum für alle Neuigkeiten aus dem Handwerk und Platz für Innovationen, Weltneuheiten, Diskussionsforen, Live-Werkstätten und Beratungen von Profis. Die Themenbereiche umfassen die gesamte Welt des Handwerks:

  • Außenausbau & Gartentechnik
  • Bauen & Modernisieren
  • Dienstleistungen
  • Haustechnik
  • Küche & Küchenausstattung
  • Kunsthandwerk
  • Werkzeug & Technik
  • Wohnen & Nachhaltigkeit

Sonderschauen, Foren und Beratung

Verschiedene Sonderschauen greifen außerdem aktuelle Trends auf, wie zum Beispiel gesundes und ökologisches Bauen, Gestaltungs- und Designideen sowie die Digitalisierung des Handwerks. Experten geben ihr Wissen in Foren und individuellen Beratungen weiter. Die ‚Internationalen Handwerksmesse‘, die ‚Handwerk & Design‘ sowie die ‚Garten München‘ werden von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH auf dem Messegelände München veranstaltet. Die Messen ziehen mit ihrer Ausstellungsvielfalt jährlich rund 110.000 Besucher und Besucherinnen an.

Details

Beginn:
8. März 2023
Ende:
12. März 2023
Webseite:
https://www.ihm.de/

Veranstaltungsort

Messe München
Messe München GmbH
München, 81823 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 89 949-20720
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
Telefon:
+49 89 189 149 0
E-Mail:
kontakt@ghm.de
Veranstalter-Website anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wanzl GmbH & Co. KGaA
post-thumbnail

Hygiene ist gut, Kontrolle ist besser

Hygiene ist im Krankenhaus obligatorisch. Einerseits müssen die Patienten als sensible Risikogruppe geschützt werden. Gleichzeitig sind krankheitsbedingte Ausfälle unter Mitarbeitern kaum zu verschmerzen. Gerade die anhaltende Covid19-Pandemie bringt viele Einrichtungen an die Grenze ihrer Kapazitäten. Die Hessing Klinik Augsburg sorgt mit einem durchdachten Infektionsschutz für zusätzliche Sicherheit und Entlastung. Die Klinik nutzt hierzu seit kurzem eine automatische Zutrittskontrolle: Das Galaxy Gate Protect von Wanzl knüpft den Gebäudezutritt an einen Körpertemperaturscan, eine Handdesinfektion sowie die Kontrolle der Maskenpflicht.