News

Bild: Protec Fire and Security Group Ltd.
Bild: Protec Fire and Security Group Ltd.
Bosch Building Technologies plant Übernahme der Protec Fire and Security Group

Bosch Building Technologies plant Übernahme der Protec Fire and Security Group

Stärkung und Erweiterung des internationalen Geschäfts Bosch Building Technologies plant Übernahme der Protec Fire and Security Group Bosch Building Technologies plant die Übernahme der Protec Fire and Security Group Ltd., mit Hauptsitz in Nelson, Vereinigtes Königreich – einem Systemintegratoren für Sicherheits- und Brandmeldetechnik. Entsprechende...

mehr lesen
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera
Light + Building 2022: Der Count-Down läuft

Light + Building 2022: Der Count-Down läuft

Der Count-Down läuft Light + Building 2022 Breaking new ground – unter diesem Motto findet die nächste Light + Building vom 13. bis 18. März 2022 in Frankfurt am Main statt. Die Vorbereitungen hierzu laufen auf Hochtouren. Geplant sind persönliche Treffen auf dem Messegelände als auch digitale Begegnungen.  „In fünf Monaten ist es soweit. Dann erlebt die...

mehr lesen
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH / Wibutler Alliance
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH / Wibutler Alliance
Busch-Free@Home wird kompatibel mit Wibutler

Busch-Free@Home wird kompatibel mit Wibutler

Integration von Elektrotechnik und Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Busch-Free@Home wird kompatibel mit Wibutler Das Smart-Home-System von Busch-Jaeger wird kompatibel mit der Wibutler-Plattform und damit mit über 250 Produkten und Lösungen verschiedener Hersteller. Dadurch sollen laut Unternehmen insbesondere in den Bereichen Heizungsregelung,...

mehr lesen
Bild: Blauberg Ventilatoren GmbH
Bild: Blauberg Ventilatoren GmbH
Führungswechsel bei Blauberg Ventilatoren

Führungswechsel bei Blauberg Ventilatoren

Christian Lukas löst Martin Edler von Dall’Armi ab Führungswechsel bei Blauberg Ventilatoren Blauberg Ventilatoren bekommt einen neuen Geschäftsführer: Zukünftig übernimmt Christian Lukas (Bild) die Leitung des Münchner Lüftungsanlagenherstellers. Damit ersetzt er den Gründer und Geschäftsführer Martin Edler von Dall’Armi, der das Unternehmen seit 2012...

mehr lesen
Bild: My-PV GmbH
Bild: My-PV GmbH
Solarelektrische Wärmeversorgung: My-PV eröffnet neues Firmengebäude

Solarelektrische Wärmeversorgung: My-PV eröffnet neues Firmengebäude

Solarelektrische Wärmeversorgung My-PV eröffnet neues Firmengebäude My-PV hat nach sieben Monaten Bauzeit sein neues Betriebsgebäude eröffnet. Mit dem Neubau in Neuzeug folgt der österreichische Solar-Experte seinem Konzept 'Kabel statt Rohre' und setzt auf eine solarelektrische Wärmeversorgung. „Anstatt die Solaranlage auf dem Gebäude zu planen, haben wir...

mehr lesen
Bild: Aduro Technologies Europe B.V.
Bild: Aduro Technologies Europe B.V.
Aduro Technologies Europe expandiert auf den deutschen Markt

Aduro Technologies Europe expandiert auf den deutschen Markt

HCL-Lösungen für gesundes Licht Aduro Technologies Europe expandiert auf den deutschen Markt Seit Mitte September stehen die Lösungen von Aduro Technologies Europe auch elektrotechnischen Fachbetrieben in Deutschland zur Verfügung. Der niederländische Hersteller, Entwickler und Service-Partner für smarte Beleuchtungsprodukte und -systeme legt einen...

mehr lesen
Bild: Frank Freihofer, Kitzingen, für Regiolux und Deutsche Lichtmiete
Bild: Frank Freihofer, Kitzingen, für Regiolux und Deutsche Lichtmiete
Lichtsysteme leuchten im Mietmodell

Lichtsysteme leuchten im Mietmodell

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren Lichtsysteme leuchten im Mietmodell Regiolux und die Deutsche Lichtmiete gehen eine strategische Kooperation ein. Künftig wollen der Light-as-a-Service(LaaS)-Anbieter und der Leuchtenhersteller in verschiedenen Projekten gemeinsam mit Handel und Handwerk zusammenarbeiten, um Bauherren und Nutzern ein...

mehr lesen
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Pietro Sutera
Erfolgreiches Ende der Indoor-Air

Erfolgreiches Ende der Indoor-Air

Fachmesse für Lüftung und Luftqualität Erfolgreiches Ende der Indoor-Air Nach drei Messe-Tagen ist die Indoor-Air, Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, vergangene Woche erfolgreich zu Ende gegangen. Die einmalige Präsenzveranstaltung sollte mit ihrem Fokusthema 'Saubere Luft in Innenräumen' einen Akzent in der in der Branche setzen. Die erste Resonanz...

mehr lesen
Bild: Schüco International KG
Bild: Schüco International KG
Schüco erweitert seinen Elektro-Vertrieb

Schüco erweitert seinen Elektro-Vertrieb

Smarte Produkte für den Wohn- und Objektbau Schüco erweitert seinen Elektro-Vertrieb Schüco vertreibt seine Smart-Building-Lösungen seit diesem Oktober über den Elektrogroßhändler Adalbert Zajadacz. Neben Fenster-, Tür- und Fassadensystemen zählen zum Produktportfolio auch smarte Produktlösungen aus den Bereichen Smart Door, Smart Window und Smart Air....

mehr lesen
Bild: Roth France
Bild: Roth France
Zum 45-jährigen Jubiläum: Roth France eröffnet neues Logistikzentrum

Zum 45-jährigen Jubiläum: Roth France eröffnet neues Logistikzentrum

Zum 45-jährigen Jubiläum Roth France eröffnet neues Logistikzentrum Roth France hat im September ein neues, 2300m² großes Logistikzentrum eröffnet. Die Einweihungsfeier war zugleich das Geburtstagsfest: Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Bestehen. Die Niederlassung ist die erste Auslandsgesellschaft des Dautphetaler Unternehmens Roth...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©SasinParaksa/stock.adobe.com
Bild: ©SasinParaksa/stock.adobe.com
Sicherheit entsteht durch einen ganzheitlichen Blick

Sicherheit entsteht durch einen ganzheitlichen Blick

Cybersicherheit ist in aller Munde – was dagegen oft vernachlässigt wird, ist die physische Sicherheit von Unternehmen einschließlich ihrer Verwaltung, der Gebäude und Produktionsstätten. Dabei zeigt sich: Sicherheitsstrategien, die Gefahren wie Einbruch, Sabotage und Naturkatastrophen mitberücksichtigen, haben oft große Lücken. Ein ganzheitliches Sicherheitskonzept mit Gefahrenmanagementsystem kann diese Lücken schließen, indem es die Belange von Gebäude- und IT-Sicherheit vereint.

Bild: Gossen Metrawatt GmbH / Graphisoft Building Systems GmbH
Bild: Gossen Metrawatt GmbH / Graphisoft Building Systems GmbH
Zeitersparnis mit geteilten Stromkreisdaten

Zeitersparnis mit geteilten Stromkreisdaten

Diese Schnittstelle spart Zeit und verhindert Fehler: Die Projektierungssoftware DDScad und Prüfgeräte von Gossen Metrawatt können in beide Richtungen Daten austauschen. So müssen Verteilerdokumentationen nicht doppelt angelegt werden. Auch darüber hinaus werden Elektrofachkräfte durch Automatikfunktionen beim E-Check unterstützt. Damit ist dies ein Musterbeispiel für die Vorteile der Digitalisierung für das Elektrohandwerk.

Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Richtig Crimpen leicht gemacht

Richtig Crimpen leicht gemacht

In Industrie und Handwerk geht es oft darum, zuverlässige Verbindungen schnell und in großer Zahl herzustellen. Hierfür ist das Crimp-Verfahren bestens geeignet. Wird ein Crimp korrekt ausgeführt, ist er einer Lötverbindung vorzuziehen und hält selbst hohen mechanischen Belastungen stand. Richtig Crimpen ist jedoch komplizierter, als man zunächst denkt. Die korrekte Ausführung erfolgt gemäß der Norm DIN EN60352-2. Sie definiert grundlegende Anforderungen und enthält wichtige Empfehlungen, auf denen die folgenden Praxistipps basieren.

Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
PoE-Applikationen sicher mit Strom versorgen

PoE-Applikationen sicher mit Strom versorgen

Für Access Points, Kameras und weitere Anwendungen, die kommunizieren können und mit Strom versorgt werden müssen, wird Power over Ethernet (PoE) immer häufiger verwendet. Der Vorteil: Kommunikation und Versorgung finden über das gleiche Ethernet-Kabel statt. Eine neue Generation von Stromversorgungen lässt sich optimal in PoE-Anwendungen einbinden und sorgt für eine sichere und zuverlässige Kommunikation.

Bild: METZ CONNECT GmbH
Bild: METZ CONNECT GmbH
Hohe Bandbreiten für das Smart Building

Hohe Bandbreiten für das Smart Building

Smart-Home-Anwendungen, Streaming-Sender, große Datenmengen und der Trend zum Homeoffice erfordern hohe Datenraten. Um einen kontinuierlichen und reibungslosen Datentransfer zu gewährleisten, werden Gebäude zunehmend mit einem Glasfaseranschluss ausgestattet. Das klingt zunächst nicht schlecht, es bedarf aber im Haus einiger technischer Vorkehrungen, um die Performance bis zur hintersten Ecke zu bringen. Hierfür ist eine durchgängige und strukturierte Netzwerkverkabelung unerlässlich.